Unsere Großen Anfragen in der BVV

Anfragen der AfD-Fraktion in der BVV am 28.08.2019

Große Anfragen – schriftliche Beantwortung:

Krankenstand in der Spandauer Bezirksverwaltung

  1. Wie viele krankheitsbedingte Fehltage hat es bei den Angestellten und Beamten in der Spandauer Bezirksverwaltung in den Jahren 2012 bis 2018 und bisher im Jahr 2019 jeweils durchschnittlich pro Beschäftigten
Weiterlesen

Anfragen der AfD-Fraktion in der BVV am 10.04.2019

Bezirksamt Spandau bricht Neutralitätsgebot

unter Mitwirkung der SPD Spandau?

1.Befinden/Befanden sich Schriftstücke der SPD Spandau in Schaukästen des Bezirksamts Spandau?Wenn ja, auf welcher Rechtsgrundlage werden/wurden Schriftstücke der SPD Spandau in Gebäuden des Bezirksamts Spandau ausgehängt?

  • Wenn ja, wie vereinbart das
Weiterlesen

Anfragen der AfD-Fraktion in der BVV am 23.01.2019

Gutspark – wie geht es weiter? (mündlich)

  1. Welche Bau- und Bohrmaßnahmen finden auf dem Wiesengelände am Uferstreifen statt?

 

  1. Wann werden die Arbeiten beendet sein?

 

  1. Welche Zielplanungen liegen für die Nutzung des Gutspark Neukladow gegenwärtig vor, und wann werden
Weiterlesen

Anfragen der AfD-Fraktion in der BVV am 10.10.2018

Irreführung der BVV-Spandau

in Sachen Carlo-Schmid-Oberschule?

Wir fragen das Bezirksamt:

1. Am 13. Juni d. J. wurde in der BVV die Behauptung aufgestellt, dass eine Sanierung
ca. gleichhoch in den Kosten ausfallen würde wie ein Neubau. Wie kommt das
Bezirksamt …

Weiterlesen

Anfragen der AfD-Fraktion in der BVV am 12.09.2018

Gäste am Gastanlegersteg Kladow nicht erwünscht?

Wir fragen das Bezirksamt:

1. Wer ist für die Gastanliegersteganlage in Kladow-Hafen zuständig?
2. Wer ist für die ordentliche Beschilderung der Anlage zuständig, denn es fehlen
Elemente?
3. Seit wann ist bekannt, dass der …

Weiterlesen

UMFRAGE

SPENDEN

AfD Bezirksverband Berlin Spandau

IBAN: DE56 1005 0000 0190 6491 51

BIC:     BELADEBEXXX

Bitte geben Sie auf der Überweisung Ihre genaue Anschrift an, damit die Spende kerrekt zugeordnet werden kann. Für Ihre Unterstützung bedanken wir uns herzlich im Voraus!

Facebook